filmstubekoeln
Menü
Home
FORUM
Filme - Drehwettbewerb
Filme - Eigenproduktion
Filme - Comedy
Filme - Schauspielübung
Dein Film auf Filmstube Köln
Über uns
Technik
News
Referenzen
Profile zu Filmstube Köln
Team
Filmgruppen
Links
Banner
FAQ
Impressum
Disclaimer

FILMSTUBE KÖLN - FAQ

Die 'Filmstube Köln' wurde am 01.08.2005 in Köln gegründet und bietet Filmbegeisterten im Raum Köln und Umgebung im Forum der Filmstube Köln einen Treffpunkt für gemeinsame Filmprojekte und den Kontakt zu anderen Filmgruppen, Filmemachern, Filmschaffenden, Filmstudenten, Schauspielern, Kleindarstellern und Darstellern, um gemeinsam oder untereinander Filmprojekte für Festivals, Drehwettbewerbe, Internetveröffentlichung unter anderen zu Drehen.Die 'Filmstube Köln' würde sich freuen, Gleichgesinnte Filmbegeisterte kennen zu lernen. Erfahrung und Wissen spielen keine Rolle, wir bringen gerne jeden auf die große Leinwand.

1. Allgemeines

  • Die 'Filmstube Köln' wurde am 01.08.2005 in Köln Gegründet.
  • Bei der 'Filmstube Köln' handelt es sich um keine kommerzielle Vereinigung.
  • Das Forum der Filmstube Köln dient als Kontaktdatenbank untereinander, um sich für die Filmprojekte gegenseitig zu FINDEN, SUCHEN und KONTAKTIEREN.
  • Bei der 'Filmstube Köln' handelt es sich um ein nicht-kommerzielles Filminteressierten-Netzwerk, und keine Filmgruppe zum gegenseitigen Realisieren von Filmprojekten.
  • Daher stehen wir als Schnittstelle für alle Filminteressierten aus dem Raum Köln, insbesondere für angehende SchauspielerInnen, für SchauspielerInnen, Klein-, Laien-, Hobby-, AmateurdarstellerInnen und Darstellerinnen, Filmschaffende, Filmemacher, Filmcrews, Filmgruppen, Filmproduktionen, angehende Filmstudenten, Filmstudenten, angehende Film-Azubis, Film-Azubis und Praktikanten da.
2. Mitgliedschaft
  • Die Mitgliedschaft in der 'Filmstube Köln' ist und bleibt KOSTENLOS.
  • Um Mitglied in der 'Filmstube Köln' zu werden, ist eine Anmeldung im Forum der Filmstube Köln erforderlich. Die Filmstube Köln ist vor allem im Raum Köln tätig.
  • Bewerbungen per Email, insbesondere für Schauspielrollen, können nicht berücksichtigt werden, dafür ist das Forum der Filmstube Köln da.
  • Mitglied bei der 'Filmstube Köln' und im Forum der Filmstube Köln kann jede filminteressierte Person werden, unabhängig von Erfahrung.
3. Filminteressierte Person
  • Die 'Filmstube Köln' richtet sich in erster Linie an Profis, Amateure, Anfänger, Einsteiger, Neueinsteiger oder Quereinsteiger, an SchauspielerInnen mit/in/ohne Ausbildung, Klein-, Laien-, AmateurdarstellerInnen, DarstellerInnen, DrehbuchautorInnen, Crewmitglieder (z. B. Kamera, Regie, Schnitt, etc.), Filmgruppen, Filmschaffende, Filmemacher oder Filmcrews und an Film-Studenten und Film-Azubis, an angehende Film-Studenten und Film-Azubis, an Praktikanten, die das gemeinsame Ziel haben, Gemeinsam und Untereinander Filmprojekte aller Art, insbesonderen im NoBudget-Bereich, zu realisieren.
  • Als Kontakt untereinander dient ausschließlich das Forum der Filmstube Köln, in dem eine Registrierung und Anmeldung erforderlich ist, um mit anderen gleichgesinnten Filminteressierten in Kontakt zu treten.
  • Die Mitglieder aus dem Forum der Filmstube Köln dürfen sich Untereinander und Gegenseitig für eigene Filmprojekte SUCHEN, FINDEN und KONTAKTIEREN.

4. Realisierung von Filmproejekten

  • Für die Realisierung von Filmprojekten haben die Mitglieder aus dem Forum der Filmstube Köln die Möglichkeit, sind gegenseitig für Filmprojekte zu FINDEN, SUCHEN und KONTAKTIEREN.
  • Der Dreh des jeweiligen Filmprojekte ist Sache der Filmgruppe, des Filmschaffenden, des Filmemachers oder der Filmcrew, der Studenten oder Azubis, der angehenden Film-Studenten oder Film-Azubis, oder jeder Einzelperson oder Privatperson.
  • Bei der Realisierung von Filmprojekten hält sich die 'Filmsutbe Köln' raus.
  • Eventuelle Verträgen werden nur mit Euren Team untereinander geschlossen, nicht mit der 'Filmstube Köln'.
5. Ziele
  • Wir bieten angehenden Film-Studenten und angehenden Film-Azubis, Film-Studenten und Film-Azubis Unterstützung bei Bewerbungsfilmen in erster Linie vor der Kamer als SchauspielerIn, Klein-, Leinen-, Amateur-, HobbydarstellerIn und DarstellerIn und auch im Bereich Crew.
  • Film-Studenten und Film-Azubis bieten wir Unterstütung bei der Realisierung von Ausbildungsfilmprojekten, Studentenfilmprojekten, Vordiplomfilmen, Diplomfilmen, Abschlussfilmen und Prüfungsfilmen in erster Linie vor der Kamera als SchauspielerIn, Klein-, Laien-, Amateur-, HobbydarstellerIn und DarstellerIn und auch im Bereich Crew.
  • Gerne dürfen auch kommerzielle Filmschaffende, Filmemacher, Filmcrews, Filmproduktionen und Einrichtungen nach Besetzung und Mitstreitern für Filmprojekte in unseren Forum der Filmstube Köln Aufrufe Schalten.
  • Gerne dürfen auch Privatpersonen nach Besetzung und Mitstreitern in unseren Forum der Filmstube Köln Aufrufe Schalten.
  • Förderung und Forderung der qualitativen Filmkultur.
  • Förderung und Forderung von Filmschaffenden.
6. Eigeninitiative
  • Eigeninitiative ist ganz wichtig, daher nicht Warten, bis Ihr ein Angebot bekommt, selber ein (Kurz)-Filmprojekt auf die Beine stellen.
7. Finanzielles
  • Die 'Filmstube Köln' ist und bleibt KOSTENLOS.
  • Für die Mitgliedschaft erhebt die 'Filmstube Köln' keinen Mitgliedsbeitrag.
  • Die 'Filmstube Köln' unterstützt in keiner Weise die Filmprojekte der einzelnen Teams in finanzieller Weise.